Durchsuchen nach
Schlagwort: Autorin

Serena Merian

Serena Merian

Serena schreibt Fantasy Geschichten aller Art und arbeitet aktuell an ihrem Urban Fantasy Romandebüt Die Kriegerinnen-Trilogie. Als Kind der 90er Jahre lässt sie sich dabei u.a. von Serien wie Charmed, Buffy und Xena inspirieren. Derzeit wohnt sie in einer gemütlichen Drachenhöhle in der Nähe von Zürich. Besucht Serena auf: www.serena-schreibt.ch

Josefine Schwobacher

Josefine Schwobacher

Tagsüber Hörgeräteakustikerin, nachts Hobby-Schreiberin – Josy plant am Liebsten mögliche Charaktermorde, während sie schwedischen Schokoladenkuchen bäckt und viel zu laut Musik hört. Doch ihr erster Fantasyroman lässt nicht mehr lange auf sich warten… Besucht Josy auf: writing-josy.jimdofree.com

Tea Loewe

Tea Loewe

Schreibt am liebsten in den Genres Fantasy und Sciencefiction. Ihr Debüt “Das Geheimnis von Talmi’il” erschien im Sommer 2019. Aktuell arbeitet sie an neuen Projekten und veröffentlicht Kurzgeschichten – unter anderem für den guten Zweck. Sie ist ein kreatives Chaos und sozial in diversen Projekten engagiert. Besucht Tea auf: www.tealoewe.de

Elin Bedelis

Elin Bedelis

Elin liebt ausschweifende Kopfkinos, die die echte Welt für Stunden in den Hintergrund rücken, ellenlange Spaziergänge, Persönlichkeitsanalysen, Musik, Musik, Musik und Eulen. Auf ihrer Website erfahrt ihr alles über sie und ihr Debüt im September 2021. Besucht Elin auf: https://www.elinbedelis.de/

Lavea Thoren

Lavea Thoren

Schreibt seit ihrer Kindheit fantastische Geschichten, aber immer nur spät abends, wenn alle schlafen und niemand die Gummibärchenvorräte überwachen kann. Lehnt sich dabei gern an Mythologien und Sagenstoff an und hat damit ihren Weg ins Selfpublishing gefunden. Besucht Lavea unter: www.lavea-thoren.de

Alexandra v.G. Koopmans

Alexandra v.G. Koopmans

Im Juni 2017 überkam Alexandra einmal mehr das Verlangen, ein Buch zu schreiben. Anders als die vielen Male zuvor wagte sie den Schritt, denn in der Zwischenzeit gab es tolle technische Errungenschaften, die ihre Liebe zu Fehlerwichteln »fast« korrigieren kann. Mai 2021 erschien der erste Band ihrer Debüt High-Fantasy Quadrologie “Iasanara”. Besucht Alexandra auf: https://avg-koopmans.com/